Dieser Kurs richtet sich an Personen, die bislang keine oder wenige Schulungen durchgeführt haben, sondern als Quereinsteiger (Entwicklung, Dokumentation, Vertrieb) künftig Schulungsunterlagen erstellen und / oder Schulungsinhalte vermitteln sollen.
Schulungserfahrungen werden nicht vorausgesetzt.

Sie möchten erfolgreiche Produkt- und Technologie-Schulungen durchführen?
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Kursinhalte entwickeln und professionell vermitteln. Sie erfahren, welche Medien Sie einsetzen können und wie Sie die Schulungen interessant gestalten.
In praktischen Übungen können Sie das Gelernte konkret umsetzen und bekommen Feedback vom Trainer und aus der Gruppe der Teilnehmer. Checklisten für eine erfolgreiche Kursorganisation runden den Kurs ab.

Grundlagen der Didaktik

  • Das SEW-Prinzip: Start, Ende, Weg
  • Das VIR-Prinzip: Variation, Interaktion, Repetition

Kursentwicklung

  • Kursentwicklungsprozess
    (Zielgruppendefinition, Kursziel, Grob- und Feinzielkatalog)
  • Erstellen von PowerPoint-Präsentationen

Vorbereitung und Durchführung der Schulung

  • Fachliche Vorbereitung
  • Regieplan
  • Praktische Tipps und Tricks
  • Kursdurchführung

A und O: Anfang und Ende

  • Die ersten zehn Minuten
  • Die Kursbeurteilung

So wird’s noch interessanter

  • Was bedeutet interessant?
  • Vielfalt
  • Interesse erzeugen
  • Interaktivität

Wiederholungen

  • Einsatz von Wiederholungen
  • Methoden zur interessanten Wiederholung

Umgang mit Teilnehmerfragen

  • Aufnehmen und Bestätigen
  • Klassifizieren und Antworten

Probevorträge

  • Umsetzung des Erlernten

Kursorganisation

  • Lernumgebung
  • Kursmarketing
  • Teilnehmerverwaltung, Raumbuchung
  • Infrastruktur, Schulungsunterlagen
  • Checklisten

Zertifizierung

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die erfolgreiche Kursteilnahme.

Termine:

  • 27./28. Februar 2018 (Leipzig)
  • 03./04. Juli 2018 (München)

Preis: 910,00 Euro zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Pausenversorgung sowie Mittagessen.

Anmeldung
Teilnahmebedingungen